Image of the note
Nächstes Atelier
Dienstag,
30. Februar 2099
ab 18:30 Uhr offen!

Im Atelier stehen grosse Tische und Staffeleien, eine Werkbank und ein Leuchtpult zum Arbeiten bereit.

Pinsel, Zeichenfedern, Linolschnittwerkzeug, Modellierstäbchen, Scheren, Cutter etc. sind vorhanden und können im Atelier benutzt werden.
Neben verschiedenen Farbstiften, Gouache- und Acryl-Farben stehen Bleistifte, Kreide, Tusche oder Kohle zur Verfügung. Verschiedene Papiersorten, kleine Leinwände, Skizzenhefte, Linolplatten, etc. können im Atelier zum Selbstkostenpreis bezogen werden. (Ölfarben und spezielle Pinsel für Ihre Projekte müssen selber mitgebracht werden.)

Zum Perlen drehen stehen einfache Brenner zur Verfügung. Glasstäbe und Gaskartouchen werden entsprechend verrechnet.
Zum Airbrushen hat es Airbrush-Spritzpistolen und Kompressoren (Airbrush-Farben müssen selber mitgebracht werden).
Fürs Töpfern sind eine einfache elektrische Drehscheibe und drei Modellierböckli vorhanden. Verschiedene Glasuren sind vorrätig und werden nach Grösse des Objektes verrechnet. Ihre vor Ort erstellten Werke aus Ton oder einfache Glasarbeiten können Sie gegen eine Gebühr brennen lassen. Es steht ein Kammerofen für den Rohbrand und den Glasurbrand zur Verfügung.

Ton, Pulpe, kleinere Mengen Draht, Kleister, Gips und Mosaikscherben und Material zum einfachen Experimentieren mit Glas sind vorhanden und werden nach Verbrauch berechnet. Im Atelier hat es einige weitere Materialien und Werkzeuge für Neugierige, die auf Anfrage benutzt werden können.

Eine Vielzahl an Büchern zu verschiedenen Themen laden Sie zum Schmökern ein. So finden Sie Informationen zu Techniken und können sich vielleicht auch zu Neuem inspirieren lassen.